Home / Hochzeitsgedichte

Hochzeitsgedichte

Hier findest Du schöne Hochzeitsgedichte berühmter Dichter und Denker! Verwende ein beliebtes Gedicht für Deine Hochzeitskarte oder trage es während der Zeremonie vor. Wähle aus den beliebten Werken von Goethe oder Wilhelm Busch. Gedichte, für die ewige Liebe!

"Die Ehe ist das Ruhen zweier Herzen,
da ist kein Sehnen mehr und ist kein Schmerzen,
da ist kein Suchen, nein, man hat gefunden.
Man lebt(...)

Theobald Kerner
Zweier Herzen
Theobald Kerner

"Sie hat nichts und Du desgleichen,
dennoch wollt Ihr, wie ich sehe,
zu dem Band der heil'gen Ehe
Euch bereits die Hände reichen.

Kinder,(...)

Wilhelm Busch
Warnung vor der Ehe
Wilhelm Busch

"Im Schlafgemach, fern von dem Feste,
sitzt Amor dir getreu und wacht,
dass nicht die List mutwill'ger Gäste
das Brautbett dir unsicher(...)

Johann Wolfgang Goethe
Amor
Johann Wolfgang von Goethe

"Stand ein junges Veilchen auf der Weiden,
Lieb und herzig, in sich, und bescheiden;
Und ein wackrer Jüngling über Land
Kam hin, da das(...)

Matthias Claudius
Veilchen
Matthias Claudius